Alt Glarus Virtuell setzt den Adobe Flashplayer 10 voraus.
Bitte aktualisieren oder installieren Sie den Flashplayer.



Grafiken & Gemälde

Glarus von Osten

Glarus von Osten
Glarus von Osten. Matthäus Merian d. Ä., 1654

Glarus von Süden

Glarus von Süden
>Von Hans Aspers Holzschnitt von 1547 wurden später viele zum Teil farbige Kopien angefertigt.

Spielhof

Spielhof
Neues Wachthaus am Spielhof, nach C. Müller, um 1850

Kirche mit Heiligkreuzkapelle

Kirche mit Heiligkreuzkapelle
Kirche mit Heiligkreuzkapelle und alter Friedhof, Wirtshaus zum schwarzen Adler rechts, von der Meerenge her gesehen. Von Labhardt, nach Johann B. Isenring, um 1840

Casino

Casino
Casino und Hauptstrasse vom Adlerplatz her. Gd. Feldmann, um 1850.

Adlerplatz

Adlerplatz
Altes Zwickyhaus am Adlerplatz von Süden. Labhardt, nach Johann B. Isenring, um 1840

Ansicht von Süden, um 1830

Ansicht von Süden, um 1830
Glarus von Süden her um 1830. Das Zaunschulhaus steht noch nicht. (J. H. Jenny, um 1830, LAGL)

Abläsch von Norden, um 1830

Abläsch von Norden, um 1830
Blick vom südlichen Ende der Hauptstrasse Richtung Abläsch, die vom Brand verschont blieb. (J. H. Jenny, um 1830, LAGL)

Ansicht von Osten, um 1890

Ansicht von Osten, um 1890
Bis ins 20. Jahrhundert dominierte die Heersche Fabrik das Quartier am Bahnhof. (Foto von 1890, LAGL)

Ansicht von Süden, 1547

Ansicht von Süden, 1547
Die älteste Darstellung von Glarus zeigt den Spielhof und die Kirche. Die Strassen sind unrealistisch breit. (H. Asper, 1547, LAGL)

Ansicht von Osten, 1655

Ansicht von Osten, 1655
Jan Haeckerts detaillierte Ansicht von 1655 zeigt Glarus von Ennetbühls aus. (J. Haekert, 1655, NB Wien, Ausschnitt im LAGL)

Spielhof von Osten, um 1800

Spielhof von Osten, um 1800
Das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert bildete die Westseite des Spielhofs. (Georg Hoffmann, um 1800, Slg. Leuzinger)

Ansicht von Nordosten, um 1840

Ansicht von Nordosten, um 1840
Die Kapelle auf dem Bürgli, rechts dahinter der Tschudirain. (F. Sorrieu, nach J. DuBois, um 1840, ZBZ)

Ansicht von Nordosten, um 1817

Ansicht von Nordosten, um 1817
Die Zeichnung von 1817 zeigt den Ortskern am Spielhof mit Bürgli und Sonnen- oder Galgenhügel. (H. Keller, um 1817, LAGL)